Samstag, 17.11.2018 16:02 Uhr

Neuer Katamaran nach Helgoland - ab Frühjahr 2018

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Hamburg, 04.03.2018, 11:46 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 6313x gelesen

Hamburg [ENA] Urwüchsig und einmalig liegt die einzige Hochseeinsel Deutschlands mitten in der Nordsee. Zahlreiche Menschen besuchen jährlich den roten Felsen die „lange Anna“ den weißen Strand der Badedüne. Helgoland ringsum vom Meer umgeben und von seltenen Vogelarten besucht, den Basstölpel. Die Anreise zur Insel der Stressgeplagten erfolgt in der Regel mit dem Schiff,oder dem Katamaran.

Mit Beginn des Frühlings 2018 stellt die FRS Helgoline einen neuen Katamaran in Betrieb , ein Superjet der Superlative. Der „ Halunder Jet“fährt von Hamburg über Wedel, Cuxhaven nach Helgoland. Mit einer Länge von 56,4 m wurde es speziell für den Helgolandverkehr entwickelt. Über 680 Passagiere können befördert werden. Großzügige Decks, höchster Komfort an Bord mit drei Sitzkategorien ,sorgen dafür das es den Gästen es an nichts fehlt. Selbst ein USB-Anschluss über jedem Sitz ist vorhanden ,falls einmal der Strom ausgeht.

Mit bis zu 35 km (ca. 65 km/h) Geschwindigkeit und einem hochmodernen Bewegungs-Dämpfungs-System ist die Fahrt über die offene Nordsee selbst bei Seegang ein ebenso schnelles wie bequemes maritimes Erlebnis. Zahlreiche Bänke auf dem Brückendeck laden zum verweilen ein mit einer Rundumsicht von 360 Grad. Die Gäste der Premium Class dürfen sich künftig über einen exklusiven VIP Balkon freuen.

Ein besonderes Merkmal legte das Management auf die Menschen mit eingeschränkter Mobilität. So verfügt der Neubau über einen modernen Fahrstuhl, sodass man bequem zwischen den unterschiedlichsten Salons wechseln kann. Somit sind die Zeiten die beim Einstieg von der richtigen Tide abhängig war, vorbei. Eben statt Treppen jetzt der Fahrstuhl. Rollstühle können man am Boden laschen, sodass der Gast bequem sitzen bleiben kann. Auch verfügt der Katamaran über Sitze mit beweglichen Armlehnen; somit hist es beim Hinsetzten und auch beim Aufstehen einfacher.

Plätze für Menschen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie in allen drei Sitzkategorien. Mit einer Länge von über 14.00 m, und einer PS Leistung von 12.182 PS,gehört der Halunder Jet sowie seines komfortablen Seegangs- Verhalten zu einer wegweisenden Technik. Ein Ein- und Aussteigen ist an jedem Hafenmöglich. Weitere Infos sind erhältlich unter der E-Mail Adresse: info@helgoline.de der Tel. Nr.: 0461-86444 oder www.helgoline.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.