Donnerstag, 02.12.2021 23:31 Uhr

Internationale Modellbaumesse Ried

Verantwortlicher Autor: Dr. Franz Haas Ried i.I./Österreich, 16.10.2021, 19:31 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 3659x gelesen
13. Intern. Modellbaumesse Ried i.I.
13. Intern. Modellbaumesse Ried i.I.  Bild: Dr. Franz Haas

Ried i.I./Österreich [ENA] Die 13. Modellbaumesse in Ried ist Österreichs einzige Modellbaumesse in diesem Jahr. Egal ob Neueinsteiger, Profi oder für Familien – bei der Messe ist für jeden etwas dabei. In 8 Hallen mit rund 160 Firmen und Vereinen kann Modellbau in allen Facetten erlebt werden.

In den RC-Modellbau-Hallen und im Freigelände erwarten die Besucher tolle Vorführungen. Auf dem Areal der Funktionsmodellbauer sind aufwendig nachgebaute LKWs und Baumaschinen im Einsatz. Im groß angelegten Wasserbecken werden liebevoll und naturgetreu gestaltete Schiffe und Boote vorgeführt. Auf 3000 m² ziehen Eisenbahnen ihre Runden durch realitätsgetreue, bis ins kleinste Detail durchdachte Dioramen mit unterschiedlichen Maßstäben und Spurweiten. Im Bereich Plastik- und Kartonmodellbau kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus, internationale Modellbauer zeigen fantasievoll gestaltete Modelle mit beeindruckenden Details. Einer der Hauptanziehungspunkte für die jüngsten Besucher ist die LEGO-Halle.

Für Samstag 16.10. ist ein Lego® Weltrekordversuch geplant. Es handelt sich dabei um die größte Kugelbahn der Welt, welche ausschließlich aus Lego®-Komponenten zusammengebaut ist. Alle individuell erstellten Module ergeben dann den längsten Kreislauf, der die Kugeln von A nach B transportiert. Der aktuelle Rekord liegt bei 403 Modulen. Beim Weltrekordversuch 2021 sind knapp 600 Module geplant. Daneben gibt es natürlich die Möglichkeit, nachdem man sich an den ausgestellten Exemplaren Ideen geholt hat, alle nur denkbaren Erzeugnisse mit bunten Steinen käuflich zu erwerben.

Kinder erhalten einen „Trucktrial-Führerschein“, indem in Halle 15 ein Modelltrucktrial gefahren wird. Rundfahrten mit dem Mercedes Benz 814 Großmodell von Andreas Neudeck (Maßstab 1:39) vor der Red Zac Arena ergänzen das Programm. Auch ein Zug der Modell-Parkeisenbahn Salzachtal e.V. wartet vor der Red Zac Arena auf Mitfahrer. Der Verein Nitrofighter Lambrechten präsentiert Fahrzeugbeherrschung auf höchstem Niveau und zeigt spektakuläre Rennen mit 1/8 bzw. 1/10 Buggies und Truggies. Etwas in den Hintergrund geraten sind leider die RC-Flugmodelle, die zwar am großen Indoorflugfeld vorgestellt werden, leider aber nirgendwo zu erwerben sind. Alles in allem ist die Messe jedenfalls ein Pflichtevent für alle Modellbaubegeisterten.

Welt der bunten Steine
Hafenbecken
Modellbahn
Airbrush-LKW
Kirmesmodell
Weltraummodelle
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.