Montag, 24.09.2018 18:16 Uhr

Mittelstand trifft Digitalisierung - Kongress in Frankfurt

Verantwortlicher Autor: Heiko Schulz Frankfurt, 19.02.2018, 20:08 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Internet und Technik +++ Bericht 6840x gelesen
Eindruck vom digital Futurecongress (ehemals IT&MEDIA, Archivbild)
Eindruck vom digital Futurecongress (ehemals IT&MEDIA, Archivbild)   Bild: Heiko Schulz

Frankfurt [ENA] Die Zukunft wirft ihre Schatten voraus, die Digitalisierung schreitet voran. Dass dies nicht nur ein Thema für die Großindustrie ist, beweist der diesjährige Digital Futurecongress. Aussteller mit Rang und Namen bieten am 1. März in Frankfurt mittelständischen Unternehmern Lösungen und Vorträge

Das Motto der Messe trifft es auf den Punkt: "Mittelstand trifft Digitalisierung". Damit lädt der in Darmstadt ansässige Messeveranstalter AMC Media Network am 1. März nach Frankfurt zum Digital Futurecongress ein. Dass damit der Zeitgeist getroffen wird beweist der Erfolg der Vorjahre, in denen die Veranstaltung noch "IT & Media" genannt wurde. Auch im sechsten Jahr erwartet die Besucher wieder ein umfangreiches Angebot an Austellern und Fachvorträgen.

Die Themen der Vorträge sind dabei vielfältig und beschäftigen sich unter anderem mit den Fragen, wie man "die digitale Transformation im mittelständischen Unternehmen praktisch gestalten" oder "eigene Mitarbeiter als Erfolgsfaktor der Digitalisierung" gewinnen kann. Es geht aber auch um Datensicherheit oder um die Frage, ob Digitalisierung nur eine Modeerscheinung ist.

regionale Aussteller

Es werden über 150 Aussteller erwartet, die thematisch passend in eine der fünf Kategorien eingeteilt wurden: Sicherheit und Datenschutz, Prozessoptimierung und Kommunikation, Online-Marketing und Sales, Weiterbildung oder sonstige Partner. Das Angebot große regionaler und meist auch mittelständischer Dienstleister trägt dabei sicher einen großen Teil zum Erfolg in den Vorjahren bei.

Der Digital Futurecongress findet am 1. März auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt. Tickets und weitere Informationen bekommen Sie unter https://frankfurt.digital-futurecongress.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.