Sonntag, 21.10.2018 07:48 Uhr

Starke Leistung vom Sächsischen Team in der Moto 3

Verantwortlicher Autor: Frank Eisold Termas de Rio Hondo, 08.04.2018, 19:35 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 6884x gelesen

Termas de Rio Hondo [ENA] Der zweite Lauf der Moto3 in Argentinien bringt gleich die Fans vom Sachsenring zum Jubeln. Das neu Aufgestellte Redox PrüstelGP Team vom Sachsenring mit den Fahrern Marco Bezzecchi und Jakub Kornfeil zeigten schon im ersten Freien Training das die KTM endlich Konkurrenzfähig ist. Bezzecchi fuhr Bestzeit im ersten freien Training, im zweiten war es zwar nur Platz 23, allerdings testete man verschiedene Setups.

Den schon im 3. Freien Training stand die KTM mit der Startnummer 12 auf Platz 3. In Katar sagte Teamchef Florian Prüstel im Interview man rechnet mit den TopTen, allerdings bei den aktuellen Leistungen sieht man das das Team alles richtig gemacht hat, den Italiener Marco Bezzecchi ins Team zu holen und gleichzeitig das Material von KTM fährt man ganz vorne mit. Die letzte Saison war alles andere als ein Erfolg und man belächelte schon das Team denn durch die Übernahme des ehemaligen Racing Team Germany und vielen auf und ab hatten es die Jungs hinter Teamchef Florian Prüstel nicht immer leicht.

Im Qualifying am Samstag dann die Sensation, Marco Bezzecchi hielt lange die Bestzeit bis der Neuling Tony Arbolino sich 1:53.682 die Pole Sicherte. Marco versuchte es zwar, sich zu verbessern, jedoch der einsetzende Regen machte eine erneute Verbesserung unmöglich. Das Wetter war auch am Sonntag nicht besser, immer wieder zogen Regenschauer über die Strecke, allerdings drittschnellste Zeit für das PrüstelGP Team.

Im Rennen machte Marco Bezzecchi dann das Wochenende perfekt. Auf nasser Strecke setzte er sich sofort nach dem Start an die Spitze und baute seine Führung Runde um Runde aus. Am Ende war der Abstand zum zweiten über 7 Sekunden und obwohl die Strecke immer trockener wurde und die Regenreifen sichtlich abbauten sicherte er sich den ersten Sieg. Selbst Valentino Rossi kam ins Parc Ferme zum Gratulieren, somit ist Marco Bezzecchi in der WM Tabelle 3. Weiter geht es in 2 Wochen in Austin Texas wir können gespannt sein ob das Redox PrüstelGP Team an diese Leistung anknüpfen kann.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.